Jeanshose – schnell und einfach genäht.

Lässig – bequem – schnell genäht – das sind 3 Attribute bei denen ich eigentlich nicht nein sagen kann. Und dann noch schnell und einfach eine Jeanshose nähen? – Wer träumt nicht davon?

Sweathose aus Jeansstoff, Freebook Shirt aus leichtem Strickstoff
Dieses Outfit vereint direkt alle 3 Attribute. Das Shirt ist unser Freebook Vivien aus einem leichten Strickstoff genäht und trägt sich wirklich wunderbar. Der Stoff stammt aus meinem Stofflager, ich weiß leider nicht mehr, wo ich diesen Strick gekauft habe. Wenn du das Shirt nachnähen möchtest, achte darauf, dass du einen leichten Strickstoff kaufst, dieser darf nicht zu schwer sein.
Sweathose aus Jeansstoff, Freebook Shirt aus leichtem Strickstoff
Die Jeanshose ist nach unserem Schnittmuster „meine Jill“ genäht – also eigentlich eine Sweat- oder Jogginghose, die ich aus dem Stretch Jeans Ben (Affiliatelink – HIER geht´s zum Stoff) in jeansblau genäht habe, den mir Makerist zur Verfügung gestellt hat. Wenn du dir auch eine Jill aus Jeansstoff nähen möchtest, achte darauf, dass der Stoff elastisch ist!
Sweathose aus Jeansstoff, Freebook Shirt aus leichtem Strickstoff Sweathose aus Jeansstoff, Freebook Shirt aus leichtem Strickstoff Ich habe die Jeanshose ein bisschen größer als normal genäht und die Beine ein gutes Stück verlängert, am Beinsaum einen Tunnel genäht und ein breites Gummiband eingezogen. Und fertig war die bequeme, aber alltagstaugliche Jeans-Jogginhose. Aber nach Jogginghose sieht es gar nicht aus, oder? Mit ein paar Details wie doppelt abgesteppte Nähte oder Ziernaht auf der Gesäßtasche oder einem Fake-Hosenschlitz macht es gleich mehr her. So kommt deine neue, bequeme Jeanshose einer richtigen Jeanshose schon sehr nahe und sie wird direkt alltagstauglich. Zum Rümlümmeln auf dem Sofa ist sie doch viel zu schade.
Stoff (Affiliatelink): https://tidd.ly/33LgfvL
Du kannst mich jetzt für total verrückt halten, aber die Hose war daran Schuld, dass ich die Birkenstock-Saison Ende Februar eröffnet habe – alle anderen Schuhe passten irgendwie nicht. Und ihr könnt es glauben oder nicht, aber in dem Outfit, samt Birkenstocks war ich am gleichen Tag noch bei Ikea. Die Sonne hat ja schließlich auch geschienen.